Was du heute kannst besorgen, verschiebe …

… nicht auf morgen. Und deshalb haben wir unsere Weihnachtsfeier bereits stressfrei und entspannt genießen können. Bei kaltem aber sonnigem Wetter haben wir die Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer in Oberhausen besucht. Neben der wirklich sehens- und empfehlenswerten Ausstellung in der das Matterhorn als multimedial bespielte Skulptur über den Besuchern unter der Decke schwebt,… weiterlesen »

Gateway to Europe

Weit mehr als 100 interessierte chinesische Fachbesucher aus der Lichtbranche haben an insgesamt drei Veranstaltungstagen die Einladung des modulbüros zur Vortragsreihe „Gateway to Europe“ wahrgenommen. Die Veranstaltung stand in direktem Zusammenhang mit der Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik „Light + Building“ (18.03. – 24.03.2018 in Frankfurt a.M.) und beschäftigte sich insbesondere mit den kulturellen Unterschieden… weiterlesen »

Mit Ideen die Region bereichern

Für das modulbüro nahmen Maik Pluschke, Thorsten Wagener und Alexander Görg bei der Preisverleihung des Architekturwettbewerbs „Auszeichnung guter Bauten“ 2017 eine Urkunde und eine Bauwerksplakette für den Wettbewerbsbeitrag „Wohnen und Arbeiten im ehemaligen Luftschutzbunker“ an der Siegbergstraße entgegen.  „Sie entwickeln gute Bauten und verdeutlichen, wie schön die Region doch sein kann,“ lobte Markus Stark, BDA-Vorstandsmitglied,… weiterlesen »

Herzliche Einladung zur BDA-Preisverleihung!

Insgesamt vier Bauwerke aus den Landkreisen Hagen-Ennepe-Mark, Siegen-Olpe-Wittgenstein und Ruhr-Möhne werden am Mittwoch, den 07. Februar 2018, prämiert. Ab 18.30 Uhr findet die Preisverleihung des BDA-Wettbewerbs „Auszeichnung guter Bauten“ 2017 im Ausstellungszentrum der SIEGENIA-AUBI KG in Wilnsdorf statt. Zu der Veranstaltung sind alle Architekturinteressierten herzlich eingeladen! Neben dem ehemaligen Hochbunker an der Siegbergstraße in Siegen werden… weiterlesen »

Bunkerumbau erhält BDA-Auszeichnung!

Das Team von „architektur im modulbüro“ freut sich, dass das spannende und ungewöhnliche Bauprojekt „Wohnen und Arbeiten im ehemaligen Luftschutzbunker“ vom „Bund Deutscher Architekten“ ausgezeichnet wird. Alle ca. drei Jahre werden bei der „BDA Auszeichnung guter Bauten“ Projekte aufstrebender Architekten und Stadtplaner prämiert. Nun zeichnet die BDA-Gruppe Siegen-Olpe-Wittgenstein insgesamt vier Bauwerke aus den Landkreisen Hagen-Ennepe-Mark,… weiterlesen »

Einladung zum KUNSTWECHSEL 2017

Wir vom modulbüro unterstützen Kunst und Kultur in und aus der Region – unter anderem den Siegener KUNSTWECHSEL, der seit 1998 von der Gruppe 3/55, einem Verein für kulturelles Engagement, ausgerichtet wird. Das Prinzip des jährlich stattfindenden Events lautet „Kunst statt Leerstand“: An drei Tagen, vom 1. bis zum 3. Dezember, zeigen fast 40 Künstlerinnen… weiterlesen »

Tipps für eine gute Pressemitteilung, Teil 2

Bei möglichst vielen Lesern Interesse für Ihr Unternehmen wecken – das ist das große Ziel von Pressemitteilungen. Dafür müssen sie allerdings erst einmal veröffentlicht werden. Redaktionen müssen immer mehr Aufgaben stemmen und haben folglich immer weniger Zeit zum Redigieren der eingereichten Texte. Machen Sie es ihnen also so leicht wie möglich: Vermeiden Sie abgedroschene Floskeln…. weiterlesen »

Hochbunker meist frequentiertes Objekt am „Tag der Architektur“

Riesig freuen wir uns darüber, dass der Hochbunker beim Tag der Architektur das erfolgreichste Objekt in NRW war. Wie im „Deutschen Architektenblatt“ vom August 2017 zu lesen ist, haben an diesem Wochenende rund 35.000 Besucher die Gelegenheit genutzt, Architekturen hautnah zu erleben. Mehr als 320 Objekte standen hierzu für Architekturinteressierte offen und luden zu Gesprächen… weiterlesen »

Résumé: Tag der Architektur 2017

Ein sehr aufregendes und erfolgreiches Wochenende ist vorbei.Für uns war diese insgesamt dritte Teilnahme am Tag der Architektur#tda2017 etwas ganz besonderes: ging es dabei dieses Mal doch um unser eigenes Gebäude, den Hochbunker in der Siegbergstraße. An den beiden Tagen durften wir weit mehr als 400 Besucher begrüßen.Wir bedanken uns ganz herzlich bei all den zahlreichen Besuchern,… weiterlesen »

Neu: Lichtplanung im Modulbüro

Mit aralys bekommen wir ein neues Modul ins Haus: Architektonische Lichtplanung. Als freie Lichtplaner entwickelt aralys herstellerneutral architektonische Lichtkonzepte für öffentliche, gewerbliche, kulturelle und private Projekte in nahezu jedem Umfang. Spannend: aralys ist spezialisiert auf dynamische Beleuchtungskonzepte. Die Gründer Yike Pan und Benjamin Rubertus forschen an den biologischen Auswirkungen von Licht und haben das weltweit… weiterlesen »