Tag der Architektur 2019

Erleben Sie unsere plan 3 Küchen in Werner Seelbachs beeindruckendem Doppelhaus in Siegen! Hell, puristisch und leicht – so lässt sich der Stil beschreiben, in dem der Architekt Werner Seelbach sein imposantes Doppelhaus erbaut hat. Die großzügigen, über der Steilwand schwebenden Terrassen vermitteln ein Gefühl von Freiheit und eröffnen einen fantastischen Blick über die Stadt…. weiterlesen »

Schlichte Optik für neuen Wohnraum in der Stadt

Ohne Gerüst präsentiert sich das Wohngebäude mit der rhythmischen Fassade an der Weidenauer Straße nun in seiner endgültigen Dimension und Optik. 4 Etagen bieten Platz für 16 Stadtwohnungen von 60 bis 80 qm. Die sonnigen Balkone liegen von der Straße abgewandt auf der Süd- und Westseite des Gebäudes. Der Innenausbau soll nun zügig durchgeführt werden… weiterlesen »

Viel Platz und Licht zum Wohnen

Der Innenausbau des Wohnhauses im Bitzenweg in Wilnsdorf geht voran: der Einbau der Küche hat bereits begonnen. Das bestehende 2-geschossige Wohnhaus wird zum Zweifamilienwohnhaus umgebaut. Während das Erdgeschoss unverändert bleibt, wird aus dem 1. Obergeschoss und dem Dachgeschoss eine Wohneinheit – verbunden durch eine interne Treppe. Sämtliche Schlaf- und Kinderzimmer sind im 1. OG eingeplant, im… weiterlesen »

Architekturpreis NRW in Düsseldorf verliehen

Bei den „Auszeichnungen guter Bauten“ der regionalen Gruppen des BDA wurden im Februar diesen Jahres 49 Arbeiten ausgezeichnet, die damit Zugang zum NRW-Preis, der nächsthöheren Stufe des Wettbewerbs, erhielten. Darunter auch das Bauprojekt „Wohnen und Arbeiten im ehemaligen Luftschutzbunker“ in Siegen. Am 25. September fand in Düsseldorf die Preisverleihung statt – Sieger wurde das „Anneliese… weiterlesen »

Investition in die Zukunft – neues Vereinsheim geplant

Der Fußballverein Red Sox Allenbach 1993 e.V. freut sich über wachsende Mitgliederzahlen und regen Zulauf – besonders im Jugendbereich. Um auch in Zukunft optimale Trainigsbedingungen bieten zu können, plant der Verein – pünktlich zum 25-jährigen Bestehen – den Neubau eines Vereinsheims mit Umkleideräumen, Duschen und einem Gemeinschaftsraum. Das modulbüro hat dafür einen Vorentwurf erarbeitet. Zur Finanzierung… weiterlesen »

Platz für neuen Wohnraum – zentral in Siegen

An der Weidenauer Straße 260 – 264 in Siegen haben die Abrissarbeiten begonnen. In zentraler Lage und Uninähe sollen hier 16 Wohnungen in Größen von ca. 60 – ca. 78 Quadratmeter entstehen. Nach einer Machbarkeitsstudie wurde das modulbüro von der MMS Grundbesitz GmbH auch mit den Leistungsphasen 1 – 5 beauftragt (Klärung der Aufgabenstellung und… weiterlesen »

Mit Ideen die Region bereichern

Für das modulbüro nahmen Maik Pluschke, Thorsten Wagener und Alexander Görg bei der Preisverleihung des Architekturwettbewerbs „Auszeichnung guter Bauten“ 2017 eine Urkunde und eine Bauwerksplakette für den Wettbewerbsbeitrag „Wohnen und Arbeiten im ehemaligen Luftschutzbunker“ an der Siegbergstraße entgegen.  „Sie entwickeln gute Bauten und verdeutlichen, wie schön die Region doch sein kann,“ lobte Markus Stark, BDA-Vorstandsmitglied,… weiterlesen »

Herzliche Einladung zur BDA-Preisverleihung!

Insgesamt vier Bauwerke aus den Landkreisen Hagen-Ennepe-Mark, Siegen-Olpe-Wittgenstein und Ruhr-Möhne werden am Mittwoch, den 07. Februar 2018, prämiert. Ab 18.30 Uhr findet die Preisverleihung des BDA-Wettbewerbs „Auszeichnung guter Bauten“ 2017 im Ausstellungszentrum der SIEGENIA-AUBI KG in Wilnsdorf statt. Zu der Veranstaltung sind alle Architekturinteressierten herzlich eingeladen! Neben dem ehemaligen Hochbunker an der Siegbergstraße in Siegen werden… weiterlesen »

Bunkerumbau erhält BDA-Auszeichnung!

Das Team von „architektur im modulbüro“ freut sich, dass das spannende und ungewöhnliche Bauprojekt „Wohnen und Arbeiten im ehemaligen Luftschutzbunker“ vom „Bund Deutscher Architekten“ ausgezeichnet wird. Alle ca. drei Jahre werden bei der „BDA Auszeichnung guter Bauten“ Projekte aufstrebender Architekten und Stadtplaner prämiert. Nun zeichnet die BDA-Gruppe Siegen-Olpe-Wittgenstein insgesamt vier Bauwerke aus den Landkreisen Hagen-Ennepe-Mark,… weiterlesen »