KUNST in Siegen fördern!

Das modulbüro unterstützt zum wiederholten Male den Siegener KUNSTtag als Auftaktveranstaltung des Siegener KUNSTsommers 2019. Am Sonntag, den 5. Mai 2019, werden wieder viele Kunstaktionen in den Museen, Galerien und weiteren Projekträumen von der Oberstadt bis zum Bahnhof zum Thema KUNSTnetz zu sehen sein.

Dieses Jahr dabei:

Siegerlandmuseum im Oberen Schloss
 „NetzKunst“

ASK Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler e.V. 
„Kunst-Netzflicker“ und „Kunst-Glücksbox“

Kunstverein Siegen e.V. 
„Augenscheinlich fadenscheinig“

frei:RAUM
 „Verspannung“

Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein 
„Liebe Grüße“

Museum für Gegenwartskunst
 „Netze des Wissens: Kunst-Buch“

JungeKunstFreundeSiegen 
„ART + TALK + WALK“

EDITION/19 – Atelierhaus Oberstadt 
„MAPPING // SIEGEN“ in Kooperation mit Chaos Siegen

rosa & lü
 „Netzwerke, fein und grob“


Atelier Thomas Kellner 
„Netzwerk zu verkaufen“

Art Galerie
 „Sabiene Autsch – Walk With Me“

gruppe 3/55 e.V.
 „friendly posting“

Für die Gestaltung des KUNSTtag-Plakats und des Programms sowie die Entwicklung und Betreuung der Internetseite www.kunstag-siegen.de zeichnet Thomas Greiner von greinerdesign im modulbüro verantwortlich.