Einladung zum KUNSTWECHSEL 2017

Wir vom modulbüro unterstützen Kunst und Kultur in und aus der Region – unter anderem den Siegener KUNSTWECHSEL, der seit 1998 von der Gruppe 3/55, einem Verein für kulturelles Engagement, ausgerichtet wird. Das Prinzip des jährlich stattfindenden Events lautet „Kunst statt Leerstand“: An drei Tagen, vom 1. bis zum 3. Dezember, zeigen fast 40 Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Installation, Zeichnung, Grafik, Plastik und Skulptur und nutzen dafür ein leerstehendes Gebäude mitten in der Stadt. In diesem Jahr wird der KUNSTWECHSEL im zweiten Obergeschoss des Postamts im Stadtzentrum vollzogen: Besucher gelangen von der Heeserstraße aus (Zugang gegenüber vom Eingang Parkhaus Reichwalds Ecke) ins Gebäude.

Der KUNSTWECHSEL wird am Freitag, 1. Dezember, um 20 Uhr eröffnet – ein Überraschungsact ist angekündigt. Am Samstagabend findet das traditionelle Künstlerfest mit Live-Musik und DJ statt, und am Sonntag wird die Ausstellung von zwei Lesungen des Lyrikers Adrian Kasnitz begleitet. Mehr Informationen gibt es unter www.gruppe3-55.de und natürlich auf dem KUNSTWECHSEL-Flyer.