Tipps für eine gute Pressemitteilung, Teil 2

Bei möglichst vielen Lesern Interesse für Ihr Unternehmen wecken das ist das große Ziel von Pressemitteilungen. Dafür müssen sie allerdings erst einmal veröffentlicht werden. Redaktionen müssen immer mehr Aufgaben stemmen und haben folglich immer weniger Zeit zum Redigieren der eingereichten Texte. Machen Sie es ihnen also so leicht wie möglich: Vermeiden Sie abgedroschene Floskeln. Um die Suche nach dem letzten Platz und schwingende Tanzbeine geht es im zweiten Teil meiner kleinen Blogserie:

http://www.die-satzkiste.de/liebe-presse-tipps-fuer-pressemitteilungen-teil-2/