Einmal Erdbeere und Zitrone bitte

Nachdem die Eisdiele an der Straßenecke aus dem Winterschlaf erwacht ist und die ersten Sonnenstrahlen auch Nicht-Raucher auf die Terrasse locken, ist es höchste Zeit, im Modulbüro die Eis-Saison zu eröffnen. Schnell werden die Lieblingssorten genannt und ein Freiwilliger gefunden, der die erste Runde im neuen Jahr spendiert. Anerkennend nehme ich das vollständige Eis entgegen. Die verschiedenen Hörnchen oder Becher in zwei Händen zu balancieren und dabei die Bürotür aufzuschließen, ist schon eine Königsdisziplin. Während alle drauf los schlemmen, denke ich: Hach, ist das schön – so kann man sich den (Arbeits-)Tag auch versüßen!